Bergmusikalische Wanderung in Pöhla

Über die Veranstaltung

Seit 1. Juli ist das Besucherbergwerk Zinnkammern Pöhla wieder geöffnet. Die beliebten Führungen finden täglich um 10 und 14 Uhr statt.
Am Sonnabend, den 24. Juli 2021, 14 Uhr wird mit der „Bergmusikalischen Wanderung für alle Sinne“  eine beliebte Veranstaltung wieder aufgelegt.

Nicht nur Touristen, sondern auch Einheimische können hier immer wieder auf vielfältige Art fündig werden. Nach der Einfahrt mit der Grubenbahn, die 14 Uhr beginnt, werden die Besucher fachkundig in die faszinierende Welt des Bergmanns nach untertage geführt. Dort, auf einer ca. 1200 Meter langen Erlebnisstrecke sind verschiedene musikalische Darbietungen geplant. Mittels Musik, Gesang, Licht und Laser soll zugleich das gigantische, natürlich gewachsene und später durch die Bergleute in harter Arbeit aufgewältigte Bergmassiv am Hämmerlein  als eindrucksvolle Kulisse für künstlerische Darbietungen, die alle Sinne ansprechen, genutzt werden.  Den musikalischen Teil gestalten Solisten des Erzgebirgsensembles Aue. Das Programm, das von Steffen Kindt moderiert wird, zeigt einmal mehr die musikalische Bandbreite der Sänger und Musiker, die neben erzgebirgischen und bergmännischen Darbietungen auch Repertoire aus Klassik,  Schlager sowie Evergreens präsentieren.  Die Veranstaltung dauert ca. 2 bis 2,5 Stunden.

Kartentelefon: 03774-81078
Fax: 03774-81079
www.zinnkammern.de

Bergmusikalische Wanderung in Pöhla

Veranstaltungsdatum & -zeit

Event Date

24. Juli - 24. Juli

2021

Event Time

14:00 - 16:30

Erzgebirgsensemble GmbH Aue

Goethestraße 2
08280 Aue-Bad-Schlema
Postanschrift: Postfach 1231, 08272
Aue-Bad-Schlema
  •  +49 (0)3771-22008
© 2021 Erzgebirgsensemble Aue